2.3.15

Praktikum #Fotograf

Ein Jahr lang habe ich mich auf das Praktikum gefreut, und nun ist es schon fast seit einem Monat wieder vorbei. 
Die Zeit vergeht viel zu schnell und jetzt sitze ich in der Schule rum und frage mich, wo diese zwei Wochen hin sind.
Mein Praktikum habe ich bei einem Fotografen gemacht und zwar bei Christoph Meinschäfer.
Es war wirklich toll, und obwohl ich am Anfang kaum einen Plan hatte, habe ich mich glaube doch
ziemlich schnell dort eingelebt, wenn man das so sagen kann, und werde das Praktikum 
und besonders die Menschen dort sehr vermissen.
...und den Kakao, oh Gott #foodporn

An einem Tag hatten Noemi, also die andere Praktikantin und ich die Aufgabe, in die Stadt zu gehen und Bilder zu machen,
die meisten Bilder aus diesem Post sind so entstanden, sind jetzt nichts besonderes,
aber ich wollte euch mal einen kleinen Eindruck geben :-)

IMG_4263  müsste fertig sein
IMG_4112 b
IMG_4248-horz
IMG_4291 mit körnung
IMG_4199
IMG_4283
IMG_4269-horz
IMG_4084
IMG_5636
IMG_4157
IMG_4103
IMG_4264 falsch rum
IMG_4194 fertig
IMG_4137
IMG_5694 sw-horz
IMG_4109
IMG_4080

Kommentare:

  1. Ich find die Bilder super! Besonders das erste und das mit den Kleiderbügeln gefallen mir. :)
    Und ein Praktikum beim Fotografen machen zu dürfen ist toll... Bei uns gibt's da immer nur das Klassische: Im Kindergarten, haha.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend!
    Alles Liebe,
    Milena (http://regensplitter.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Bilder toll und ich hoffe du hattest Spaß.
    Ich möchte am liebsten auch mal ein Praktikum bei einem Fotograf machen ;)
    LG Juli von Rahmenlos

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch gar nicht schlimm :-)
    Die Bilder gefallen mir sehr gut und ich hoffe du hattest Spass bei deinem Praktikum!
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch vor zwei Jahren ein Praktikum beim Fotografen gemacht, nur durfte ich neben Staubsaugen und Bilder drucken, recht wenig machen, das fand ich sehr traurig. Naja, freut mich aber dass dein Praktikum so gut war :)
    und die Bilder mag ich, ich liebe so 'einfache' Stadtfotos, immer wieder interessant was für Eindrücke man bekommt :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde auch mal so gerne ein Praktikum bei einem Fotografen machen. :o
    Verrätst du uns ein paar Tricks, wie du deine Bilder bearbeitest? Das wäre soo toll und darüber würden sich sicherlich viele freuen. ♥♥


    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  6. das sind wirklich richtig viele schöne bilder!
    ganz liebe grüße:*

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder gefallen mir sehr gut! :-)
    Das Praktikum beim Fotografen war bestimmt schön.
    Liebe Grüße, Lena <3
    xlimitedxedition.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir auch gedacht, als ich wieder nach meinem Praktikum in der Schule war, wo die Zeit hin ist. Hach, das vergeht so schnell... Und du hast mein vollstes Neid für die Festivaltickets - ich bin dann leider noch nicht alt genug. Aber nächstes Jahr bin ich wahrscheinlich auf dem splash!

    Liebst,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für tolle Fotos! Besonders das Schwarzweißportrait ist toll geworden! Und Prag klingt wirklich gut, ganz viel Spaß dort!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen